Ferien für Kinder mit Tieren 


Ihr lernt das Hofleben und den Umgang mit unseren Alpakas, Pferden, Ponys, Ziegen und Schafen kennen. Wer Lust hat sich zu betätigen kann dies je nach Bedürfnis tun. Es gibt keine festen Gruppenaktivitäten oder Vorgaben was wir während der Woche machen. Bisher hat noch immer jeder "SEINs" gefunden. Stallarbeiten, Tierpflege, Trekking mit den Alpakas und Ponys, geführtes Reiten an der Hand, Geissenwandern, Waldleben, essbare Pflanzen finden, basteln, schnitzen, Salben herstellen, Feuer machen und kochen, machen Spiele oder baden im Pool.  





Die Kinder werden im familiären Rahmen mit einer zusätzlichen Begleitperson betreut. Es können max. 8 Kinder gleichzeitig Ferien im Grenzland verbringen.

Herbstferien 2020 sind bereits ausgebucht